Mini-Projektmanagement am Mac

finderschnappschuss001.jpg

Mit Operation stellt die amerikanische Softwareschmiede Jumsoft heute ein einfaches Projektmanagement-Programm für den Mac vor. Auf Anhieb überzeugt die einfache Bedienung und die Übersichtlichkeit in bester iTunes-Manier. Da elementare Funktionen wie ein Gantt-Diagramm (noch) fehlen, bleibe ich vorerst bei Merlin 2.

3 Replies to “Mini-Projektmanagement am Mac”

  1. Hallo,
    Gratulation übrigens zu dem sehr lesenswerten Blog!
    Offensichtlich haben wir ein paar Sachen gemeinsam: Lehrer, Mac, Blog (allerdings ist meiner größtenteils privat und nicht weiter interessant).
    Ich habe mit Interesse wahrgenommen, dass du ein Projektprogramm benutzt – könntest du mir näher beschreiben, wie du das einsetzt? Ich habe auch schon mit Merlin geliebäugelt, aber mir kam keine zündende Idee, wie man das für die Unterrichtsplanung sauber verwendet. Ich habe mir notdürftig iCal eingerichtet – nicht schlecht, aber sicher verbesserungsfähig.
    Ich wäre dankbar für einen Austausch.
    Viele Grüße,
    🙂 Dirk

  2. Hallo Dirk,

    danke für Dein Feedback. Deine Anregung, Merlin ein wenig ausführlicher vorzustellen, werde ich gerne aufgreifen. Allerdings wird dies noch ein paar Tage, Wochen… dauern, da die schulischen Verpflichtungen den Raum für Nebenaktivitäten derzeit reichlich beschneidet.

    Stay tuned 🙂
    Marcus

  3. Hallo,
    danke für die interessante Mac-Software. Ich überlege momentan, die Noten- und Zeugnisverwaltung digital anzufangen (möglichst auf dem Mac). Tragbar wäre natürlich super (Palm, ein Notebook ist mir extra dafür zu teuer). Habt Ihr Erfahrungen damit?

    Grüße
    Erich

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.