Fernsehtipps

  • Beruf Lehrer
    Montag, 26. Februar 2007, 23:45 – 1:15 Uhr, NDR
    Lehrer: Über kaum eine Berufsgruppe wird derzeit so kontrovers diskutiert. Und nur wenig gestaltet sich momentan so schwierig wie das Beziehungsdreieck Lehrer, Schüler und Eltern. Denn wirklich jeder hat individuelle Erfahrungen mit ihnen gemacht. Jeder hat diese Erlebnisse positiv oder negativ verarbeitet, wurde mehr oder weniger stark von ihnen geprägt. Deshalb wird ein Film über Lehrer und Schule immer ambivalente Gefühle auslösen.
  • Eine Schule, die gelingt. Enja Riegel und die Helene-Lange-Schule
    Sonntag, 15. April 2007, 16:15 – 17:20 Uhr, HR
    Die Helene Lange Schule in Wiesbaden ist eine der besten und eigenwilligsten Schulen in Deutschland. Bei Pisa erreichte sie Spitzenwerte. Dabei streicht diese Schule ein Drittel des üblichen Fachunterrichts für wochenlange, große Projekte, zum Beispiel Theater. Und trotzdem so gute Leistungen? „Nein“, antwort Enja Riegel, die langjährige Schulleiterin, „nicht trotzdem, deshalb so gute Leistungen.“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.