Al Gores „unbequeme Wahrheit“ kostenlos für Schulen

eine_unbequeme_wahrheit.jpgDer Film „Eine unbequeme Wahrheit“ von und mit dem früheren US-Vizepräsidenten Al Gore hat gestern zwei Oscars verliehen bekommen. Die Dokumentation informiert über die Gefahren des Klimawandels und sorgte weltweit für Furore.

Das Bundesministerium für Umwelt & Co. stellt Schulen bis zu 6.000 DVDs kostenlos zur Verfügung (gehen mehr Bestellungen ein, entscheidet das Los). Das Medienpaket enthält die Originalversion des Films, mehrere Features und Unterrichtsmaterialien des BMU zu Klimaschutz und Klimapolitik.

Weitere Informationen und ein Bestellfax auf der Webseite des Ministeriums.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.