Epochalunterricht

Fächer mit einer Wochenstunde zu unterrichten macht nur den wenigsten Spaß. Daher werden sie bei uns epochal zweistündig, aber eben nur für ein Halbjahr verplant. Damit die Klassen aber immer auf ihre 30 Stunden pro Woche kommen, braucht jedes Fach einen „Tauschpartner“, das ebenfalls epochal im jeweils anderen Halbjahr unterrichtet wird. Auch bei den Lehrkräften ist darauf zu achten, dass die Belastung möglichst gleich auf beide Halbjahre verteilt wird.

Da eben bereits von einer Excel-Tabelle die Rede war, stelle ich kurzerhand meine Planungstabelle Epochalunterricht hier zum Download zur Verfügung. Vielleicht kann ja jemand etwas damit anfangen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.