Was ist guter Unterricht?

Vier entscheidende Fragen, die zunächst beantwortet werden müssen:

  1. Gut für wen?
  2. Gut für welche Fächer?
  3. Gut für welche Ziele bzw. Kompetenzen?
  4. Nützlich wofür?

Aus einem Referat von Dieter Gaul, Pädagogisches Zentrum Bad Kreuznach, Regionaler Arbeitskreis Schule/Wirtschaft Koblenz. Koblenz, 22. Februar 2007.

Vergleichsarbeit einmal anders: Wie Kollegen Klausuren stellen

klassenarbeiten-de.jpgAuf der Suche nach zusätzlichem Übungsmaterial zur Rechtschreibung (Klasse 6: g/k, b/p, d/t) bin ich auf die Website www.klassenarbeiten.de gestoßen. Auf der Titelseite wird mit einer „riesigen Sammlung an Klassenarbeiten“ geworben, die man kostenlos einsehen könne.

„Nun gut“, dachte ich, „vergleichst du mal die Arbeiten der Kollegen mit den deinen.“

Fach Deutsch

Der erste Vergleich: Deutsch, Klasse 6, Thema Rechtschreibung, angeblich aus einem Gymnasium. Ich bin irritiert.

„Vergleichsarbeit einmal anders: Wie Kollegen Klausuren stellen“ weiterlesen

ProVoc – Lernkarteikasten für den Mac

Einfach die Vokabeln eingeben (oder fertige Lektionen aus dem Internet laden), Trainingsmethode auswählen und los geht’s. Mit ProVoc kann man schnell und effizient Vokalbeln lernen.

provocschnappschuss008.jpg

Um mein Urteil vorwegzunehmen: Das kostenlose Programm ProVoc hält, was die zitierte Produktbeschreibung verspricht. Im Gegenteil – meine Erwartungen an einen Vokabeltrainer wurden sogar bei weitem übertroffen. Denn das Programm entpuppt sich als Allround-Lernkarteikasten für nahezu alle Fächer und Themengebiete. Je nachdem, was man für ein Lerntyp ist, wird man sich über die Integration von Bild-, Video- und Tondateien freuen.
„ProVoc – Lernkarteikasten für den Mac“ weiterlesen

Post-It fürs Klassenzimmer

Jeder kennt sie, die kleinen praktischen Klebezettel, mit denen man Notizen genau dort hinterlassen kann, wo man sie benötigt: Am heimischen Kühlschrank die Einkaufsliste, auf dem Schreibtisch im Arbeitszimmer Lehrerzimmer die To Do-Liste, im Schulbuch die individuelle Formulierung von Arbeitsaufträgen…

Arash and Kelly hatten die simple wie geniale Idee, das Format der Post-Its zu vergrößern, so dass man sie auch im Klassenzimmer einsetzen kann. Ideal zum Stoffsammeln und Clustern:

genius-pads.jpg

Leider sind die sogenannten Genius Pads noch nicht in Deutschland erhältlich. Bei entsprechender Nachfrage wird sich das aber sicher bald ändern…

(via StyleSpion.de)

Umfangreiche Linkliste zum Thema Mind Mapping

Mein Beitrag zur Einführung ins Mind Mapping ist einer der am häufigsten abgerufenen. Grund genug, zu diesem Thema eine Empfehlung nachzulegen:

Der Schweizer Rudolf Siegrist hat eine umfangreiche Linkliste rund um die Gedankenkarten angelegt. In ihr sind derzeit über 650 Links aufgeführt und von Besuchern bewertet. Die Bewertung hilft ungemein, aus der Informationsflut die wahren Schmankerl herauszupicken.