Die Maus erklärt das Internet

Beim Lesen eines Artikels in Herrn Raus Lehrerzimmer erinnerte mich sofort an einen sehenswerten Beitrag der Sendung mit der Maus. Herr Rau berichtet:

heute habe ich schon erzählt bekommen, wie die Schüler quasi im Rollenspiel den Weg einer E-Mail im Internet nachvollzogen haben. Klang gut. So mit Routern und Mailservern und Adressierung.

Hier die passende Sachgeschichte:

10 Finger BreakOut

Endlich einmal ein Tipptrainer, bei dem das Lernen des 10-Finger-Schreibens Spaß macht:

10 Finger BreakOut

Das Programm ist kostenlos und läuft auf fast allen Windows-Rechnern (ab Win98). Da man bereits fast alle Tasten sicher im Griff haben sollte, eignet es sich nicht für Anfänger.

Feuer frei!

TypeTrainer4Mac aktualisiert

TypeTrainer4Mac

Das kostenlose Programm TypeTrainer4Mac ist heute in einer neuen Version erschienen (v2.8). Der größte Nachteil des Programms besteht leider noch immer: Die deutsche QWERTZ-Tastaturbelegung wird nicht unterstützt, sondern lediglich die amerikanische (QWERTY) und japanische Tastenanordnung. Nach einer Neuinstallation bestand der Fehler nicht mehr.

So Dennoch bleibt das Programm Ten Thumbs Typing Tutorial mein unangefochtener Favorit, auch wenn die Anschaffung mit rund 25,00 EUR zu Buche schlägt. Eine ausführliche Vorstellung dieses Programms steht auf der ToDo-Liste…

Alternative zum PC-Profi?

Das an unserer Schule eingesetzte Lernprogramm „PC-Profi Tipptrainer“ ist schon ein wenig in die Jahre gekommen: Zwar gibt es seit zwei Jahren eine Version 2, die sich vom Vorgänger jedoch lediglich in der Optik und offensiven Einbindung des Sponsors unterscheidet. Die Lektionen selbst blieben weitgehend unverändert und enthalten stellenweise Text in der alten Rechtschreibung.

Vielleicht ist ja das Programm TIPP10 eine Alternative? Allein schon optisch macht das Programm einen ausgereifteren und moderneren Eindruck. Hinzu kommt, dass das Programm für Windows und Linux kostenlos verfügbar und eine Mac-Version in Vorbereitung ist.

Das Diktat reagiert individuell auf die Fehler des Benutzers – Schriftzeichen, die häufig falsch getippt werden, werden auch häufiger diktiert. Verschiedene Einstellungsmöglichkeiten und visuelle Darstellungen helfen bei der korrekten Anwendung des Zehnfingersystems und erleichtern den Lernprozess. So lässt sich das Zehnfingersystem schnell und effizient erlernen.

Bevor das Programm im Unterricht eingesetzt wird, möchte ich diese intelligente Diktierfunktion noch ein wenig testen. Dumm nur, dass die Ferien morgen schon vorüber sind…

(via JochenEnglish)