Update…

Ich aktualisiere gerade auf die neue WordPress-Version 2.7. Layout und Plugins müssen noch angepasst werden.

Update: Das Update ist soweit abgeschlossen. Sehr hilfreich war eine Anleitung, wie die automatische Update-Funktion auch beim Hoster HostEurope funktioniert. Danke dafür!

„Über neue Kommentare per E-Mail informieren“ deaktiviert

Eben habe ich die praktische Funktion „Über neue Kommentare per E-Mail informieren“ auf den Kommentarseiten deaktiviert. Die Begründung:

Die lieben Leute vom Upload Magazin sind aktuell wegen dem WordPress Plugin „Subscribe to comments” abgemahnt worden. Das Plugin ist an sich grossartig. Besucher können sich nach dem Absenden eines eigenen Kommentars über neue weitere Kommentare per E-Mail informieren lassen. Wird jedoch eine falsche bzw. fremde E-Mail Adresse angegeben, bekommt Jemand anders ungewünscht E-Mails und das ist in der Tat ein Problem.

Von daher: Wir haben das Plugin hier auch ausgeschaltet und empfehlen unseren Lesern auch stark drüber nachzudenken, ob der unbestrittene Mehrwert für die eigenen Besucher das Risiko einer Abmahnung für einen selbst wirklich wert ist.

(via WordPress Magazin)

Als Alternative steht der RSS-Feed zur Verfügung: einmal mit und einmal ohne Kommentare.

Wie funktioniert die tägliche del.icio.us-Zusammenfassung?

Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde, wie die „Lieblinks“ den Weg ins Schwellenpädagogik-Blog finden, folgt hier eine kurze Anleitung:

  1. Im WordPress-Adminbereich legt man unter Benutzer einen neuen User mit Passwort an.
  2. Anschließend meldet man sich bei del.icio.us mit seinem Account an.
  3. Unter Settings findet man den Menüpunkt daily blog posting. Anklicken!
  4. Jetzt add a new thingy anklicken und die folgenden Einstellungen vornehmen:
    job_name: beliebiger Name für den Auftrag, z. B. „delicious2blog“
    out_name: der Login-Name des im 1. Schritt angelegten WordPress-Nutzers
    out_pass: das dazugehörige Passwort
    out_url: für WordPress: http://[BLOG-URL]/xmlrpc.php ([BLOG-URL] durch die Internet-Adresse des eigenen Blogs ersetzen!)
    out_time: Stunde (GMT; dt. = +1), in der del.icio.us die Link-Zusammenfassung ins Blog kopieren soll
    out_blog_id: bei WordPress immer „1“
    out_cat_id: Kategorie-Nr., unter der der Blogeintrag abgelegt werden soll (die Kategorie-Nr. findet man im WordPress-Admin-Bereich unter Verwalten > Kategorien
  5. Das war ’s auch schon.
  6. Zugabe: Die Formatierung des von del.icio.us generierten Beitrags ist nicht jedermanns Sache. Mit Hilfe des Delicious Daily Posting Formatter-Plugins lässt sich das Erscheinungsbild jedoch weitgehend frei verändern.

Viel Erfolg!

Frisch renoviert

Im Zuge des Updates auf die aktuelle WordPress-Version 2.1 bekam die Schwellenpädagogik ein neues Layout spendiert. Zum Einsatz kommt das K2-Theme; das Foto im Header ist der genialen Photocase-Sammlung entnommen.

Zur Erinnerung hier noch einmal das alte Design:

layout2007-01.jpg